Wiederaufnahme der Aktivitäten 2013/2014

Partager sur Facebook Partager sur Twitter Partager sur Viadeo Partager sur LinkedIn

DSC 0712

Liebe Freunde des CAFA Rennes Bretagne,

 

nach strahlendem Sommerwetter ist es nun an der Zeit zu seinen Beschäftigungen und Projekten zurückzukehren. Auch wenn dies in einem wirtschaftlich schwierigen Kontext stattfindet, scheint sich diese Lage langsam aber sicher zu erholen.

Anknüpfend an unsere Aktivitäten des vergangenen Jahres nimmt der CAFA seine Arbeit wieder auf und hofft auch in diesem Jahr auf besondere Höhepunkte, wie der Abend La Gacilly zu Beginn des Sommers.

Dank dieser Veranstaltung konnten wir nicht nur das Foto-Festival entdecken und interessante Berichte zu den deutsch-französischen Wirtschaftsbeziehungen verfolgen, sondern darüber hinaus den Kontakt zu den CAFA in Nantes und Poitiers vertiefen und unseren Bekanntschaftsgrad in der regionalen Presse verbessern.

Zum Jahresabschluss findet am 21.-22. November die Jahresversammlung aller CAFA in Berlin statt. Neben der Erkundung der deutschen Hauptstadt, ihrer reichhaltigen Geschichte und ihrer warmherzigen Atmosphäre werden wir dort die Möglichkeit finden, uns auszutauschen und von den Aktivitäten der anderen inspirieren zu lassen.

Unser Hauptziel sollen dieses Jahr Wachstum und Verbesserung unserer Visibilität auf regionaler und wirtschaftlicher Ebene sein. Dafür liegt Info-Material in Form von Broschüren aus, die genutzt werden sollen…

Für all dies sind Anregungen, Ideen für Diskussionsabende, Unternehmensbesichtigungen, Kontakte zu Schulen und Universitäten oder einfach der Austausch von Erfahrungen herzlich willkommen. Ich zähle auf Sie …

Machen Sie doch auch Ihr Umfeld auf unsere Homepage aufmerksam: www.cafa-rennes.fr.

Danke an alle für ihr Engagement. Ich wünsche Ihnen einen guten Start in das neue Jahr. Auf dass es voller produktiver Energie sei!

Jean-Claude BRUCHET

Präsident des deutsch-französischen Wirtschaftsclubs Rennes

(Übersetzung: Fanny Seus)